Prostatamassage im Raum für Selbsterfahrung

Der Beckenboden ist ein wichtiger Bereich in unserem Körper.

Es ist der Bereich, in dem sich das unterste feinstoffliche Energiezentrum, das sog. Wurzelchakra (muladharachakra mula=Wurzel, dhara=Sitz) befindet.

Wenn dieses Energiezentrum gestört oder blockiert ist, zeigt sich dies in folgenden Lebensthemen:

  • mangelndes Urvertrauen
  • Existenzängste
  • Unsicherheiten
  • nicht gefestigte materielle Existenz
  • häufige Geldprobleme
  • Abhängigkeiten

Im Beckenboden werden häufig traumatische Erlebnisse wie Erschrecken, Angst, Operationen, Krankheit, Schläge, zu frühe Reinlichkeitserziehung, Strafe für Masturbation und auch gewaltsame Übergriffe im Gewebe abgespeichert. Die Folgen sind starke Muskelverspannungen, Verhärtungen im Sexualgewebe, Energiestauungen.

Bei der Beckenbodenmassage wird im Außenbereich und durch den Anus der ganze Beckenboden sehr einfühlsam und behutsam massiert. Die Massage ist eingebunden in eine Ganzkörpermassage.

Es lösen sich Verspannungen, die Durchblutung wird angeregt. Verhärtungen und Energiestauungen, die sich durch Knoten oder Hitze zeigen, fließen ab. Dadurch steigert sich die Wahrnehmungsfähigkeit, die Energie fließt wieder frei.

Tiefe Entspannung und die stärkere Durchblutung im Beckenraum bewirken ein Gefühl von Freiheit und Weite. Die heilsame Öffnung unterstützt die Fähigkeit, tiefe sexuelle Lust zu empfinden. Sie bringt Dich in Kontakt mit Deiner Hingabe und der Öffnung Deines Herzens.

Aus meiner Erfahrung braucht es etwa 10 Massagen, bis der Prozess der Lösung von Verspannungen, Verhärtungen und Stauungen, die sich über viele Jahre etabliert haben, in Gang gekommen ist.

Bei Männern verhindert die Beckenbodenmassage bei regelmäßiger Anwendung eine Vergrößerung der Prostata und somit das Risiko zum Prostatakrebs.

Ein starker, gesunder Beckenboden ist für Männer und Frauen eine gute Basis für ein eigenverantwortliches, lustvolles, sinnerfülltes Leben.

 

Dauer: 120 Minuten

Energieausgleich 150,00 €

 

Die Massage dauert etwa 2 Stunden - mit Vorgespräch solltest Du wenigstens 2,5 Stunden Zeit mitbringen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prostatamassage, Beckenbodenmassage bei Berührungsräume Baden-Baden, Bühl, Baden-Württemberg

 

<title>Prostatamassage - Beckenbodenmassage</title>
<meta name="description" description="Im Beckenboden werden häufig traumatische Erlebnisse wie Erschrecken, Angst, Operationen, Krankheit, Schläge, zu frühe Reinlichkeitserziehung, Strafe für Masturbation und auch gewaltsame Übergriffe im Gewebe abgespeichert. Die Folgen sind starke Muskelverspannungen, Verhärtungen im Sexualgewebe, Energiestauungen.
Bei der Beckenbodenmassage wird im Außenbereich und durch den Anus der ganze Beckenboden sehr einfühlsam und behutsam massiert.
Ein starker, gesunder Beckenboden ist für Männer und Frauen eine gute Basis für ein eigenverantwortliches, lustvolles, sinnerfülltes Leben." />